Heiße Phase

„Es geht in die heiße Phase“! Die Zielgerade ist in Sicht.

In dieser Woche kommt viel auf uns zu.

Mit diesem Beitrag möchten wir auf die kommenden Veranstaltungen hinweisen. Niemand sollte sie verpassen.

10.03.2020, Rathaus um 18 Uhr

Es geht morgen Abend  um 18 Uhr, mit der Prüfung des Bürgerantrags und dessen Zulässigkeit, im Rathaus los. Dieser Termin ist für uns Pflicht! Hoffentlich auch für viele andere interessierte Waldkraiburger und Waldkraiburgerinnen. Der Satz den wir in den Monaten unserer Aktivitäten manchmal gehört haben: Da kann man eh nichts machen, stimmt wie wir bewiesen haben nicht. Wir sind weit gekommen mit allen die sich persönlich engagiert und mitgeholfen haben, unser Anliegen an die Stadt heran zu tragen. Es wurde bewiesen, mit Einsatz und Verantwortung für das was uns wichtig ist, kann viel bewegt werden. Hier gilt vor allem aber auch ein Dank den Damen und Herren des Stadtrates, die sich doch noch einmal die Zeit nehmen und genauestens prüfen wie unsere Bedenken aus dem Weg geräumt werden können. Zur Zufriedenheit aller!

12.3 – 14.03.2020, Haus der Kultur

Das zweite große Ereignis ist die Aufführung des „Saftladen – So ein X“. Die Vorfreude für alle welche die Veranstaltung noch nicht gesehen haben ist groß. Für die anderen war es ein spannender Abend der noch lang in Erinnerung bleiben wird. Viele Themen werden auf die Schippe genommen. Alles was aktuell ist kommt an diesen Abenden auf die Bühne. Wie nett dass auch das Thema Bürgerinitiative mit einem Sketch bedacht wurde. Wir waren sehr erstaunt, freuen uns aber umso mehr erwähnt zu werden.

15.03.2020 Wahltag

Zum Schluss das Highlight der Woche. Der Wahlsonntag! Endlich ist es so weit und jeder Bürger kann mit seiner Wahl mitbestimmen wer und wie die nächsten 6 Jahre in unserer Stadt gestaltet werden. Ein Pflichttermin für alle politisch interessierten und verantwortungsbewussten Waldkraiburger. Gehen wir zu Wahl und nehmen mit unserem „X“ die Gelegenheit wahr unsere Stimme für die jeweiligen Kandidaten abzugeben. Nicht zu wählen wäre die schlechteste Variante.

Also dann, eine spannende und wichtige Woche in die wir heute starten. Für jeden ist etwas dabei.

Auch die Bürgerinitiative ist vor Ort.



Irmy Pöschl-Moser

Share on Facebook